MOBIL DELVAC™ von der DLG prämiert

  • Start
  • News
  • MOBIL DELVAC™ von der DLG prämiert

MOBIL DELVAC™ von der DLG prämiert

Bereits seit Jahren weisen die Experten von BRACHTHÄUSER Mineralöle ihre Kunden auf die Effizienz von synthetischen Mobil-Schmierstoffen im Einsatz bei Nutzfahrzeugen hin. Sind doch die Kraftstoffkosten oft der bedeutsamste Faktor innerhalb der gesamten Betriebskosten. Nun bestätigt die DLG bis zu 1,7 % Kraftstoffeinsparung durch den Einsatz von Mobil Nutzfahrzeug Schmierstoffen ­der Delvac-Reihe und zeichnet diese mit dem neuem DLG-Prüfzeichen „ANERKANNT“ aus.

Im DLG-Testcenter wurden die Mobil Schmierstoffe praxisorientiert über Verbrauchsmessungen am DLG-Zapfwellenprüfstand (PTO) und im DLG PowerMix (Zug-, Hydraulik- und Zapfwellenleistung) getestet. Bis zu 1,7% Kraftstoffersparnis gegenüber herkömmlichen Schmierstoffen konnten im Kurzzeittest dokumentiert werden. Dieser Effekt wird noch gesteigert, wenn der Test über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, weil dann die größere Oxidationsstabilität der Hochleistungsschmierstoffe zum Tragen kommt.

Durch den Einsatz von Hochleistungsschmierstoffen lassen sich also in der Tat signifikante Einsparungen erzielen. In der Kostenverteilung machen Schmierstoffe in einem landwirtschaftlichen Fuhrpark nur 1 % aus.
Kraftstoffkosten dagegen rund 40 %.

Außerdem tragen Produkte der Mobil Delvac Familie zum Leistungserhalt und langer Lebensdauer von Nutzfahrzeug-Motoren und –Antriebssträngen bei. Sie erfüllen zuverlässig höchste Anforderungen landwirtschaftlicher Fahrzeuge, arbeiten dauerhaft zuverlässig auch unter härtesten Bedingungen sowohl On- als auch Off-Road und verfügen über die nötigen Reserven für extreme Belastungen unter allen Bedingungen.

Kontaktieren Sie die Brachthäuser-Experten! Wir beraten Sie gern, wie Sie die Kosten in Ihrer Nutzfahrzeugflotte optimieren können. Als strategischer Partner der ExxonMobil beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie bei einer Umstellung auf Mobil Hochleistungsschmierstoffe.