„Brachthäuser Mobil 1 Cup“

„Brachthäuser Mobil 1 Cup“

Finnentrop. In Kooperation mit dem MSC Oenetal e. V. im ADAC veranstaltete der Bürgerschützenverein Finnentrop am vergangenen Wochenende einen großen Kart-Slalom-Event. Als Partner der Veranstaltung ermöglichte Brachthäuser Mineralöle zahlreichen Finnentroper Jungschützen, sich an diesem hochsommerlichen Samstag auf dem örtlichen Schützenhof zum dritten Mal beim „Brachthäuser Mobil 1 Cup“ miteinander zu messen. Nach einer ausführlichen Fahrerbesprechung und technischen Einweisung durch die Rennleiter des Motorsportclub Oenetal, Ralf Hoffmann und Manuel Fleper, absolvierten die Teilnehmer mit zwei umweltfreundlich katalysierten 6,5 PS starken Rimo-Karts zunächst einen Trainingslauf und anschließend insgesamt vier Wertungsetappen. Je Wertungsetappe galt es, einen mit Pilonen-Hindernissen gestellten Parcours zweimal möglichst fehlerfrei bei exakter Zeitmessung durch eine Lichtschranke zu befahren. Jeder Fahrfehler, wie etwa ein ausgelassenes, falsch umfahrenes oder gecrashtes Hindernis wurde dabei mit Strafsekunden belegt.

Neben der Förderung der Fahrsicherheit und des verantwortlichen Verhaltens im Umgang mit motorisierter Mobilität der jungen oder angehenden Verkehrsteilnehmer standen der pure Fahrspaß und das Gemeinschaftsgefühl der Jungschützen im Vordergrund des Events. Der Kampf um den Sieger-Titel blieb bis zuletzt äußerst spannend. Nach acht absolvierten Runden entschied schließlich der amtierende Jungschützenkönig Kevin Mennekes das Rennen mit einer Gesamtfahrzeit von 173,350 Sekunden und einem hauchdünnen Vorsprung von weniger als zwei Zehntel Sekunden vor Nick Vollmer (173,526 Sek). Als Dritter komplettierte René Tillmann das Siegerpodest (177,310 Sek).

Stärken konnten sich die Teilnehmer beim anschließenden Barbecue des Bürgerschützenvereins. Neben dem Genuss von Grillwurst und kühlen Getränken blieb zudem noch genügend Zeit für Benzingespräche. Gemeinsam mit Vimala Brachthäuser als Repräsentantin des Sponsors freute sich die Veranstaltergemeinschaft Bürgerschützenverein/Motorsportclub über den großen Erfolg und die tolle Resonanz auf den „Brachthäuser Mobil 1 Cup“.